Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt

Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Zeughaus, Mannheim. Montag, 17. Juli 2017 00:00

Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt
Foto: Archivio di Stato di Siena
330 Objekte zur Geschichte des Papsttumes von der Antike bis zur Renaissance

Im Jahr 2017 wird das 500. Jubiläum der Reformation begangen. Das REM widmet sich der Geschichte des Papsttums. Die Ausstellung „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“ beleuchtet faszinierende Aspekte des Papsttums. Mit seinen Ursprüngen in der Antike, über die Entwicklung zur weltlichen Autorität im Mittelalter bis hin zu den Prachtentfaltungen der Renaissancepäpste. Ausgewählte Kunst- und Kulturschätze präsentieren die 1500-jährige Geschichte.

Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Zeughaus
68159 Mannheim
C 5

Telefon: 0621/2933150

www.rem-mannheim.de

Teilen |