MEIER Podcast # 78 Parkour

Re_ WELDE_480-banner

[03/2010]  Wenn Richie, Nonne und Paule durch Mannheim rennen, dann nutzen sie den urbanen Raum als Sportgerät. „Parkour“ heißt der Trendsport aus Frankreich, und man staunt, wie behände und elegant die athletischen jungen Schauspieler die architektonischen Hindernisse, die ihnen im Weg sind, bezwingen. Doch das kann natürlich nicht lange davon ablenken, dass es in „Parkour“ weniger um Kontrolle als vielmehr um Kontrollverlust geht.
Da Regisseur Marc Rensings sein Spielfilmdebüt in Mannheim gedreht hat, fand auch dort im KOI die Premierenfeier statt. Wir nutzten die Gelegenheit für ein Interview mit den drei Hauptakteuren Nora von Waldstätten, Christoph Letkowski und Marlon Kittel.
www.parkour-film.de

alle Podcast Folgen im Archiv (2010/2011)

Teilen |